Aktuell

Im Kindergartenalter brauchen die Schützlinge sehr viel Unterstützung. Hilfe ist deshalb willkommen. Der Einsatz von unqualifizierten Klassenhilfen kann aber problematisch sein: Zu viele...

 

Seit dem 1. Februar 2016 heisst Ihr Berufsverband Bildung Bern. Dadurch ändern sich sämtliche Mailadressen. Bitte ändern Sie diese baldmöglichst in Ihrem Adressbuch.

 

Die Volksinitiative „Für demokratische Mitsprache – Lehrpläne vors Volk!“ im Kanton Bern wird lanciert. Die "Interessengesellschaft für eine starke Volksschule" will die 15'000 Unterschriften bis Juli...

 

Am 1. Februar 2016 wechselt der Berufsverband seinen Namen und sein Erscheinungsbild. Wir sagen Lebewohl und willkommen bei Bildung Bern.

 

Bis 27. Januar 2016 läuft die Januarsession des Grossen Rats. Im Vorfeld hat die Leitungskonferenz von LEBE an ihrer Sitzung vom 16. Dezember 2015 ihre bildungspolitischen Positionen verabschiedet.