Aktuell

Das Komitee «Keine Steuergeschenke für Grosskonzerne» hat am 16. August 2018 rund 13'500 Unterschriften gegen das revidierte bernische Steuergesetz eingereicht.

 

Nach den hochsommerlichen Ferien beginnt am 13. August 2018 das neue Schuljahr. Bildung Bern wünscht allen einen guten Einstieg in den Unterrichtsalltag.

 

Der Lehrpersonenmangel hat ein grosses Medienecho ausgelöst. Bildung Bern konnte dem Fernsehen sowie verschiedenen Radiosendern und Zeitungen Auskunft geben. Die Beiträge zu diesem und zu weiteren...

 

Der Berufsverband Bildung Bern stellt für das kommende Schuljahr beunruhigende Anzeichen eines Mangels an Lehrpersonen fest. Der Berufsverband unterstützt Massnahmen zur Bewältigung der Probleme,...

 

Whatsapp hat die Nutzungsbedingungen geändert. Neu gilt das Mindestalter 16 für BenutzerInnen. Diese Neuregelung stellt Schulen, die mit SchülerInnen über Whatsapp kommunizieren, vor neue...

 

In Ausgabe 3/2018 der «Berner Schule» sind Resultate der Umfrage Passepartout publiziert worden. Bei den Grafiken hat sich dabei ein Fehler eingeschlichen.

 

Sich pensionieren lassen bedeutet mehr als den Job aufgeben. Der Pensionierungskurs von Bildung Bern bietet eine gute Vorbereitung auf den neuen Lebensabschnitt.

 

Am Mittwoch, 2. Mai 2018, führte Präsident Pino Mangiarratti dreisprachig und in flottem Tempo durch die Traktanden der Delegiertenversammlung von Bildung Bern. Erziehungsdirektor Bernhard Pulver...

 

Die beliebten OvO-Kurse von Bildung Bern werden individuell zusammengestellt und vor Ort durchgeführt. Buchen auch Sie eine spannende Weiterbildung für das ganze Kollegium.

 

In der Märzsession des Grossen Rates stehen Tagesschulen, Ganztagesschulen, Berufsschulen, Kinder mit Sonderschulstatus, Ferienbetreuung und die Sportstrategie auf der bildungspolitischen Agenda des...