Aktuell Archiv

Die laufende Rechnung des Kantons Bern schliesst mit einem Ertragsüberschuss von rund CHF 220 Mio. Trotzdem soll am Sparprogramm festgehalten werden, das einen Abbau bei der Bildung nach sich zieht....

 

Die Regierung prognostiziert eine Verschlechterung der kantonalen Finanzsituation. Darum plant sie weitere Sparmassnahmen, die auch den Bildungsbereich schmerzlich treffen. Bildung Bern initiiert den...

 

Die Fraktionskonferenz Mittelstufe kann einen Erfolg verbuchen: der Forderung, die Orientierungsarbeiten vor dem Übertritt in die Sekundarstufe 1 abzuschaffen, wird entsprochen.

 

Im «Bund» vom 26. Januar 2017 äussert sich der Orpunder Lehrer Alain Pichard zur Beurteilung Lehrplan 21. Er kritisiert in seinem Beitrag die Rolle von Bildungsexperten und diejenige des...

 

Am Dienstag, 17. Januar 2017 hat der Erziehungsdirektor Bernhard Pulver den Medien die Beurteilung zum Lehrplan 21 vorgestellt. Bildung Bern hat diese Beurteilung von Anfang an mit grossem Engagement...

 

Am 12. Februar 2017 entscheidet das Schweizer Stimmvolk an der Urne über die Unternehmenssteuerreform III. Eine Annahme hätte für das Bildungswesen schmerzliche Konsequenzen. Bildung Bern empfiehlt...

 

Martin Gatti, Präsident von Bildung Bern, nimmt im Zeitungsartikel Stellung zu den Äusserungen von Erziehungsdirektor Bernhard Pulver. Dieser erachtet die heutigen Lohnunterschiede von Primar- zu...

 

Ab Sommer 2017 hat Bildung Bern ein neues Verbandspräsidium. Dieses ist am 14. Dezember 2016 an der Delegiertenversammlung im Berner Rathaus gewählt worden.

 

Die nächste Delegiertenversammlung von Bildung Bern findet am Mittwoch, 14. Dezember 2016 zwischen 14.15 und 17.15 Uhr im Berner Rathaus statt. Die DV ist öffentlich und steht allen interessierten...

 

Am 28. November 2017 hat der Grosse Rat das Kantonsbudget 2017 verabschiedet.