Machen Sie mit Ihrem Schulhaus mit bei der Aktion «Rotes Tuch»

Sparen bei der Bildung ist ein rotes Tuch. Dies wollen wir während der Novembersession 2017 des Berner Grossen Rates sichtbar machen. Hängen auch Sie rote Tücher aus den Fenstern Ihres Schulhauses.

In dieser Session wird über ein Sparpaket von insgesamt CHF 185 Mio. debattiert. Der Bildungsbereich ist davon an empfindlichen Stellen betroffen. Sie können sich ganz einfach an der Protestation von Bildung Bern beteiligen: Hängen Sie während der Grossratssession (20.-30. November 2017) eines oder mehrere rote Tücher aus den Fenstern. Diese können von Küchentuchgrösse bis zum Leintuch jedes Format haben. Machen Sie ein Foto (auf welchem keine Kinder sichtbar sind) und schicken Sie dieses an Anna-Katharina Zenger. Die zugestellten Bilder veröffentlichen wir auf der Website. Übrigens: Wir sind froh, wenn Sie uns bis 17.11.2017 unter derselben Mailadresse kurz mitteilen, dass Sie an der Aktion mitmachen (Name des Schulhauses und Ort).

Weitere Informationen zur Kampagne «Stopp Bildungsabbau» finden Sie hier.