Erfolgreicher Einstieg in die Pensionierung

Die grosse Chance nach dem Ende des Erwerbslebens liegt in Veränderungen, welche beachtet und gestaltet sein wollen. Gemeinsam stossen wir die Aktivierung von Ressourcen an mit dem Ziel, dem Übergang in die Pensionierung gelassen entgegenzublicken.

Während des Kursmorgens des 07. März 2020 und des Kursnachmittags des 21. März 2020 beschäftigen sich die Teilnehmenden mit physischen, psychischen und sozialen Ressourcen, entwickeln Visionen für ihre Pensionierung und konkretisieren Ziele und Pläne (Kursleitung: Susanne Kast). Der Kursmorgen des 21. März 2020 dazwischen steht ganz im Zeichen der finanziellen Pensionierungsplanung (Kursleitung: Oliver Grob).

Zielgruppe          
Alle interessierten Personen mit kurz- oder mittelfristig anstehender Pensionierung

Kompetenzen
Im Kurs wird an folgenden Kompetenzen gearbeitet
Die Teilnehmenden

  • werden sensibilisiert für die Herausforderungen ihrer individuellen Pensionierung, aktivieren spezifische Ressourcen und planen den Übergang in die neue Lebensphase;
  • kennen die wichtigsten finanziellen Planungsansätze einer Pensionierung und wissen, welchen Aspekten in der Praxis besondere Beachtung zu schenken ist.

Inhalte

  • Erwartungen an die neue Lebensphase: Freiräume und neue Rollen;
  • Herausforderungen im Übergang in die neue Lebensphase: Abschied und Ablösung vom Erwerbsleben;
  • eigene Ressourcen aktivieren und Visionen, Ziele und Pläne für die neue Lebensphase entwickeln;
  • finanzielle Aspekte der Pensionierung kennen (Budget, Steueroptimierung, AHV, Pensionskasse, vorzeitige Pensionierung, Kapital- und Rentenbezug, Anlageformen, Rückzahlung Hypothek, ehe- und erbrechtliche Aspekte).

Arbeitsmethoden
Referate, Einzel-, Paar- und Gruppenarbeiten, Diskussionen

Pensionierungskurs in drei Teilen:

  • Samstag, 07. März 2020, 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr
    Teil 1: Kursleitung: Susanne Kast, lic.phil., Dozentin Berner Fachhochschule Institut Alter
  • Samstag, 21. März 2020

    Teil 2: Kursleitung Vormittag 09.00 bis 12.30 Uhr:
    Oliver Grob, eidg. dipl. Finanzplanungsexperte, Glauser+Partner Vorsorge AG

    Teil 3:  Kursleitung Nachmittag 13.30 bis 17.00 Uhr:
    Susanne Kast, lic.phil., Dozentin Berner Fachhochschule Institut Alter  

Kursort: Geschäftsstelle Bildung Bern, Monbijoustrasse 36, Bern

Kosten:                  

  • Gesamter dreiteiliger Kurs (Teile 1, 2 und 3) – Mitglieder Bildung Bern CHF 150.— / Nichtmitglieder CHF 190.—
  • Nur Teile 1 und 3 (Susanne Kast) – Mitglieder Bildung Bern CHF 100.—/ Nichtmitglieder CHF 120.—
  • Nur Teil 2 (Oliver Grob) – Mitglieder Bildung Bern CHF 60.— / Nichtmitglieder CHF 100.—

Anmeldung:           
Der Kurs ist ausgebucht.

Beachten Sie die Annullationsbestimmungen: Nach Erhalt der Einladung und Rechnung oder bei Nichterscheinen gibt es keine Rückerstattung (Ausnahme Arztzeugnis).

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Saskia Habich, Tel. 031 326 47 41, saskia.habich(at)bildungbern.ch