U45 sein und finanziell vorsorgen: kein Widerspruch

Mal ehrlich: Sind Sie entspannt betreffend finanzieller Vorsorge? Oder leicht verunsichert? Kennen Sie sich aus mit der BLVK und den verschiedenen Sparmöglichkeiten? Je früher Sie sich mit Ihrer Vorsorge und Ihrem Vermögen auseinandersetzen, desto gelassener können Sie Ihre Altersplanung angehen.

Unser Seminar u45 bringt Ihnen die verschiedenen Aspekte der finanziellen Vorsorge näher und zeigt Ihnen, welche Optimierungsmöglichkeiten Sie bereits heute haben. Sie setzen sich mit folgenden Themen auseinander:

  • Besonderheiten der Pensionskasse BLVK
  • BLVK-Sparen: Standard-/Minus- oder Plusplan und freiwillige Einlagen
  • 3a: Vor- und Nachteile sowie Anlagemöglichkeiten
  • Steuerplanung bis zur Pensionierung
  • Finanzierung von Wohneigentum (Belehnungs- und Tragbarkeitsregeln) und BLVK-Vorbezug

Welche Strategie ist die richtige für Sie? Mit einer gezielten Planung schaffen Sie die idealen Voraussetzungen, um Ihr Leben heute und nach der Pensionierung ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten. Sie profitieren vom Wissen unseres Referenten Armando Mathis. Er hält viele praxiserprobte Tipps für Sie bereit und beantwortet Ihre Fragen.

Sorgen Sie vor: Gewinnen Sie einen Überblick und sichern Sie sich heute schon Ihre Zukunft.

Ziel
Die wichtigen Aspekte rund um das Thema finanzielle Vorsorge beleuchten und zentrale Fragen beantworten.

Zielgruppe
Personen u45, welche die Weichen rund um Vorsorge und Vermögen rechtzeitig stellen wollen.

Referent
Armando Mathis
Finanzanalytiker und Vermögensverwalter CIIA
Dipl. Bankwirtschafter HF
Glauser+Partner Vorsorge AG, Bern

Kosten
Mitglieder Bildung Bern CHF 60.— Nichtmitglieder Bildung Bern CHF 100.—

Kursdatum
Mittwoch, 28. Oktober 2020 / 18.00 – 19.30 Uhr

Kursort
Bildung Bern, Geschäftsstelle, Monbijoustr. 36, 3011 Bern

Anmeldeschluss
Dienstag, 22. September 2020

Beachten Sie die Annullationsbestimmungen: Nach Erhalt der Einladung und Rechnung oder bei Nichterscheinen gibt es keine Rückerstattung (Ausnahme Arztzeugnis).

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Saskia Habich-Lorenz: T 031 326 47 41, saskia.habich@bildungbern.ch

Anmeldung "U45 sein und finanziell vorsorgen: kein Widerspruch"

U45 sein und finanziell vorsorgen: kein Widerspruch

Anmeldung