Daran arbeiten wir

Tätigkeitsprogramm

  • Die Regionalkonferenz Bern setzt sich ein für möglichst gute Arbeitsbedingungen der Lehrerinnen und Lehrer sowie für ein gutes Arbeitsklima. Wir fördern das Ansehen der Lehrerschaft.
  • Wir wehren uns gegen Sparmassnahmen in der Bildung, Lohnkürzungen,schlechtere Bedingungen bei der Pensionskasse und die ständig wachsende Arbeitsbelastung.
  • Wir setzen uns ein für eine gute Schule, verbunden mit der entsprechenden Schulentwicklung.

Schwerpunkte sind:

  • Gesundheit der Lehrpersonen
  • Befriedigende Arbeitsbedingungen für Lehrpersonen (inkl. Altersvorsorge)
  • Ausgewogene Vertretung beider Geschlechter auf allen Stufen und in allen Funktionen
  • Harmonisierung (Arbeitszeit, Löhne usw.) auf allen Stufen

Diese Ziele verfolgen wir so:

  • Organisation und Mithilfe bei weiteren Aktionen
  • Zusammenarbeit mit dem Gesamtverband Bildung Bern
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Institutionen
  • Zusammenarbeit mit der BSS
  • Organisation der Ehrungen
  • Gespräche mit Politikerinnen und Politikern
  • Stellungnahmen zu Vernehmlassungen verfassen
  • Bei politischen Wahlen unterstützen wir die Leute, die sich für unsere Anliegen einsetzen
  • Wir nutzen alle Möglichkeiten, das Ansehens der Lehrerschaft zu steigern