Wahlen 2018

Geben Sie Kandidierenden Ihre Stimme, die sich für eine starke Bildung einsetzen

Die kantonalen Wahlen stehen vor der Türe. Am 25. März 2018 wählen wir im Kanton Bern die Regierung und das Parlament. Erfreulich viele Mitglieder von Bildung Bern stellen sich zur Wahl. Wir stellen sie hier vor und empfehlen sie Ihnen. Die vergangenen vier Jahre haben gezeigt, dass eine starke Vertretung von Lehrkräften und bildungsnahen Personen in der Politik wichtig ist. Dank engagierten GrossrätInnen konnte einiges erreicht werden. Anderes fiel dem Sparhammer zum Opfer. Damit mehr Entscheide zu Gunsten der Bildung ausfallen, braucht es das Engagement von allen.

Machen Sie sich ein Bild und wählen Sie bildungsfreundliche Frauen und Männer. Volksschule, Berufsbildung, Gymnasien, Hochschulen und weitere Bildungsinstitute danken es Ihnen.

Den Kandidierenden für den Grossen Rat haben wir folgende Fragen gestellt:

  1. Bildung Bern vertritt als Berufsverband die bildungspolitischen Interessen seiner Mitglieder. Für welche inhaltlichen Schwerpunkte werden Sie sich (im Falle einer Wahl) einsetzen?
  2. Immer wieder werden im Kanton Bern Sparpakete geschnürt. Wie stehen Sie dazu und welche Lösungsansätze sehen Sie bezogen auf den Bildungsbereich? 

In der Liste unten finden Sie nach Wahlkreisen geordnet die Kandidierenden für den Grossen Rat sowie die elf Kandidierenden für den Regierungsrat.