loading

Bildungspolitische Vorstösse in der Junisession

29. Mai 2024

Gefordert werden Schulassistenzen statt Klassenhilfen, ein Bericht zum Stand der Integration, Massnahmen im Zusammenhang mit Hitzetagen und der Schutz der Lehrpersonen vor Übergriffen.

Im Zeitplan des Grossen Rates ist die Debatte dazu ab dem 10. Juni 2024 vorgesehen. Lesen Sie die Stellungnahme von Bildung Bern dazu.

Rathaus
zurück
Mitglied werden Kontakt

Möchten Sie Cookies zulassen?

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Infos zu Cookies und Datenschutz, finden Sie hier.